40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Beck: Sanktionen nach CDU-Sponsoring-Affären
  • Aus unserem Archiv

    MainzBeck: Sanktionen nach CDU-Sponsoring-Affären

    Der rheinland-pfälzische Regierungschef Kurt Beck (SPD) erwartet Sanktionen nach den jüngsten Sponsoring-Affären für die CDU in Sachsen und Nordrhein-Westfalen. «Das war kein Sponsoring, das ist unerlaubte Parteienfinanzierung», betonte Beck in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur in Mainz. Sollte dies die Prüfung der Vorgänge durch Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) bestätigen, müsste eine Rückforderung in mindestens doppelter Höhe folgen. Die CDU in NRW und Sachsen hatte Firmen Gespräche mit den Ministerpräsidenten angeboten, wenn sie sich bei Parteikongressen mit Ständen präsentierten und dafür zahlten.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!