40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Avantgarde-Kunst von Taeuber-Arp im Museum
  • Aus unserem Archiv

    RemagenAvantgarde-Kunst von Taeuber-Arp im Museum

    Den künstlerischen Beitrag seiner Hauspatronin Sophie Taeuber-Arp (1889-1943) zur Entwicklung der Avantgarde-Kunst in Europa zeigt seit Freitag das Arp Museum in Remagen. In der Ausstellung «Bewegung und Gleichgewicht» (bis 6. Juni) seien rund 130 Werke der Schweizerin zu sehen, teilte das Museum mit. Darunter Gemälde und Skulpturen, aber auch Marionetten, Woll- und Perlarbeiten. Etwa die Hälfte der Exponate stamme aus der eigenen Sammlung, weitere Werke seien Leihgaben aus der Schweiz. Taeuber-Arps frühes Schaffen sei davon bestimmt gewesen, Kunst und Alltag zu verbinden und so die Trennung von angewandter und freier Kunst aufzuheben, hieß es in einer Vorankündigung des Museums.

    http://dpaq.de/AlPdw

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!