40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Autounfall wegen Ehestreit
  • Autounfall wegen Ehestreit

    Glan-Münchweiler (dpa/lrs) - Streit am Steuer, das wird teuer: Unter diesem Motto könnte ein Autounfall stehen, der sich auf der Autobahn 62 bei Glan-Münchweiler (Kreis Kusel) ereignet hat. Die 25 Jahre alte Autofahrerin war während der Fahrt mit ihrem Ehemann auf dem Beifahrersitz in Streit geraten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sie habe sich dabei nicht mehr aufs Fahren konzentriert und die Kontrolle über das Auto verloren. Der Wagen krachte zunächst in die Mittelschutzplanke und schleuderte dann über die Fahrbahn, bis er auf dem Standstreifen stehen blieb. Das Ehepaar blieb unverletzt, der Schaden wurde auf 4000 Euro geschätzt. Worum es bei dem Streit der Eheleute ging, blieb offen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!