40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Auto wird von Steinbrocken getroffen
  • Auto wird von Steinbrocken getroffen

    Alzey (dpa/lrs). Der Wagen einer 26 Jahre alten Autofahrerin ist auf der Autobahn 61 von einem etwa ein Kilo schweren Steinbrocken getroffen worden. Wie die Polizei mitteilte, blieben die Frau und ihr vierjähriger Sohn bei dem Vorfall vom Mittwochnachmittag unverletzt. Die Heckscheibe des Autos wurde komplett zerstört. Die 26-Jährige war zwischen Gundersheim und Alzey in Richtung Koblenz unterwegs und fuhr unter einer Brücke hindurch, als sie der Stein traf. Die Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim sucht nun dringend nach Zeugen, die eventuell Menschen oder Fahrzeuge auf der Brücke gesehen haben.

    Alzey (dpa/lrs) - Der Wagen einer 26 Jahre alten Autofahrerin ist auf der Autobahn 61 von einem etwa ein Kilo schweren Steinbrocken getroffen worden. Wie die Polizei mitteilte, blieben die Frau und ihr vierjähriger Sohn bei dem Vorfall vom Mittwochnachmittag unverletzt. Die Heckscheibe des Autos wurde komplett zerstört. Die 26-Jährige war zwischen Gundersheim und Alzey in Richtung Koblenz unterwegs und fuhr unter einer Brücke hindurch, als sie der Stein traf. Die Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim sucht nun dringend nach Zeugen, die eventuell Menschen oder Fahrzeuge auf der Brücke gesehen haben.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!