40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Arp Museum zeigt Skulpturenschau an drei Orten
  • Arp Museum zeigt Skulpturenschau an drei Orten

    Remagen (dpa/lrs). Einem ungewöhnlichen Konzept folgt die neue Schau des Arp Museums «hier und dort» mit einer Ausstellung von Skulpturen des Bildhauers Erwin Wortelkamp an drei Orten. Vom Sonntag an werden neben etwa 50 groß- und kleinformatigen Werken aus Eisen, Holz und Bronze sowie Zeichnungen im Museum in Remagen («hier») auch Arbeiten in zwei etwa 40 Kilometer entfernten Ortschaften an der Wohn- und Arbeitsstätte des Künstlers im Westerwald («dort») gezeigt. Nacheinander sollen die Ausstellungsbereiche im Arp Museum, dem «Haus für die Kunst» in Hasselbach und dem neuen «Depositum», einem Schaulager Wortelkamps, in Weyerbusch (beide Kreis Altenkirchen), im Laufe des Sonntags eröffnet werden.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!