40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » «Übermütiges Ausparken» macht Ärger
  • «Übermütiges Ausparken» macht Ärger

    Goddert (dpa/lhe). Als «übermütiges Ausparken» hat die Polizei Fahrmanöver eines 36-Jährigen in Goddert im Westerwald bewertet, die Schäden an zwei Autos, ein blessiertes Knie und Strafanzeigen nach sich zogen. Der 36-Jährige hatte eine Silvesterfeier verlassen wollen und mit seinem Wagen ein anderes Auto mehrfach «angeschoben», das ihm im Weg stand. Dessen Fahrerin reagierte empört, zumal sie zwischen die Fahrzeuge geriet und ihr Knie leicht verletzt wurde. Der 36- Jährige hatte 1,21 Promille Alkohol im Blut, ihm drohen Anzeigen wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung. Er und die Frau zeigten sich zudem gegenseitig wegen Beleidigung an.

     

    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 27°C
    Mittwoch

    11°C - 24°C
    Donnerstag

    12°C - 24°C
    Freitag

    15°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!