40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » 80 Schweine gerettet
  • 80 Schweine gerettet

    Miehlen (dpa/lrs). Rund 80 Schweine hat die Feuerwehr am Sonntag beim Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes in Miehlen im Taunus in Sicherheit bringen können. Das Feuer habe einen Schaden von mehreren zehntausend Euro verursacht, die Brandursache sei noch ungeklärt, berichtete die Polizei. Die Flammen waren am Morgen ausgebrochen. Die Löscharbeiten wurden davon erschwert, dass in dem Gebäude auch Strohballen gelagert waren. Die Landstraße 335, die an dem Gebäude vorbeiführt, wurde während der Lösch- und anschließenden Sicherungsarbeiten für rund zwölf Stunden gesperrt.

    Miehlen (dpa/lrs) - Rund 80 Schweine hat die Feuerwehr am Sonntag beim Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes in Miehlen im Taunus in Sicherheit bringen können. Das Feuer habe einen Schaden von mehreren zehntausend Euro verursacht, die Brandursache sei noch ungeklärt, berichtete die Polizei. Die Flammen waren am Morgen ausgebrochen. Die Löscharbeiten wurden davon erschwert, dass in dem Gebäude auch Strohballen gelagert waren. Die Landstraße 335, die an dem Gebäude vorbeiführt, wurde während der Lösch- und anschließenden Sicherungsarbeiten für rund zwölf Stunden gesperrt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!