40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » 43-Jähriger bei Unfall im Hunsrück getötet
  • 43-Jähriger bei Unfall im Hunsrück getötet

    Morbach (dpa/lrs). Ein 43-jähriger Autofahrer ist heute bei einem Verkehrsunfall auf der Hunsrückhöhenstraße ums Leben gekommen. Der Mann war auf der Bundesstraße 327 bei Kleinich (Kreis Bernkastel- Wittlich) aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen, teilte die Polizei in Morbach mit. Der 43-Jährige aus der Eifel starb noch an der Unfallstelle. Nach Angaben der Polizei war die Straße am Dienstag schneefrei.

    Morbach (dpa/lrs) - Ein 43-jähriger Autofahrer ist heute bei einem Verkehrsunfall auf der Hunsrückhöhenstraße ums Leben gekommen. Der Mann war auf der Bundesstraße 327 bei Kleinich (Kreis Bernkastel- Wittlich) aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen, teilte die Polizei in Morbach mit. Der 43-Jährige aus der Eifel starb noch an der Unfallstelle. Nach Angaben der Polizei war die Straße am Dienstag schneefrei.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Wie sicher fühlen Sie sich nach dem Vorfall in Berlin?

    In Berlin ist ein Lastwagen in den Weihnachtsmarkt gerast und hat viele Menschen getötet oder verletzt. Mutmaßlich war es ein Anschlag. Wir fragen: Wie sicher fühlen Sie sich noch, wenn Sie dieser Tage auf unseren Weihnachtsmärkten unterwegs sind?

    Anzeige
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -8°C - 0°C
    Donnerstag

    -7°C - -1°C
    Freitag

    -7°C - -1°C
    Samstag

    -5°C - -1°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!