40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » 29-Jähriger wird neuer Domorganist in Mainz
  • 29-Jähriger wird neuer Domorganist in Mainz

    Mainz (dpa/lrs). An der Orgel des Mainzer Doms nimmt ein neuer Domorganist Platz. Der 29-jährige Daniel Beckmann tritt voraussichtlich im Frühjahr die Nachfolge von Albert Schönberger an, der in den Ruhestand geht. Wie das Bistum Mainz am Dienstag mitteilte, ist Beckmann seit 2006 Dekanatskirchenmusiker des Erzbistums Paderborn. Zuvor studierte er unter anderem Katholische Kirchenmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik in Detmold, wo er alle Examina mit Auszeichnung ablegte. 2009 gewann der junge Musiker den Internationalen Orgelwettbewerb in Saint-Maurice/Schweiz. Schönberger ist seit 1985 Organist am Mainzer Dom. Von 1983 bis 1994 lehrte er Orgelliteraturspiel und Orgelimprovisation am Fachbereich Musik der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.

    http://dpaq.de/3kyI7

    http://dpaq.de/AwI6J

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!