40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » 20-Jähriger geht auf Polizisten los
  • 20-Jähriger geht auf Polizisten los

    Kusel (dpa/lrs). Ein 20-Jähriger hat sich in Waldmohr (Kreis Kusel) nach einer Prügelei mit seinem Stiefvater in der Nacht zum Freitag auch noch mit Polizisten angelegt. Er schlug und trat gegen die Beamten, stieß Morddrohungen aus und versuchte mit aller Gewalt zu entkommen, wie die Polizei am Freitag in Kaiserslautern mitteilte. Der angetrunkene Randalierer konnte schließlich überwältigt und in die Arrestzelle gebracht werden. Zuvor hatte er am Donnerstagabend seinen 45 Jahre alten Stiefvater in Kusel krankenhausreif geprügelt. Mehrere Stunden später rief eine Frau aus Waldmohr die Polizei, weil der Mann gegen die Tür der Nachbarin getreten hatte und mit Gewalt versuchte, in die Wohnung zu gelangen. Gegen den 20-Jährigen wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Kusel (dpa/lrs) - Ein 20-Jähriger hat sich in Waldmohr (Kreis Kusel) nach einer Prügelei mit seinem Stiefvater in der Nacht zum Freitag auch noch mit Polizisten angelegt. Er schlug und trat gegen die Beamten, stieß Morddrohungen aus und versuchte mit aller Gewalt zu entkommen, wie die Polizei am Freitag in Kaiserslautern mitteilte. Der angetrunkene Randalierer konnte schließlich überwältigt und in die Arrestzelle gebracht werden. Zuvor hatte er am Donnerstagabend seinen 45 Jahre alten Stiefvater in Kusel krankenhausreif geprügelt. Mehrere Stunden später rief eine Frau aus Waldmohr die Polizei, weil der Mann gegen die Tür der Nachbarin getreten hatte und mit Gewalt versuchte, in die Wohnung zu gelangen. Gegen den 20-Jährigen wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!