40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » 20-Jähriger geht auf Polizisten los
  • 20-Jähriger geht auf Polizisten los

    Kusel (dpa/lrs). Ein 20-Jähriger hat sich in Waldmohr (Kreis Kusel) nach einer Prügelei mit seinem Stiefvater in der Nacht zum Freitag auch noch mit Polizisten angelegt. Er schlug und trat gegen die Beamten, stieß Morddrohungen aus und versuchte mit aller Gewalt zu entkommen, wie die Polizei am Freitag in Kaiserslautern mitteilte. Der angetrunkene Randalierer konnte schließlich überwältigt und in die Arrestzelle gebracht werden. Zuvor hatte er am Donnerstagabend seinen 45 Jahre alten Stiefvater in Kusel krankenhausreif geprügelt. Mehrere Stunden später rief eine Frau aus Waldmohr die Polizei, weil der Mann gegen die Tür der Nachbarin getreten hatte und mit Gewalt versuchte, in die Wohnung zu gelangen. Gegen den 20-Jährigen wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Kusel (dpa/lrs) - Ein 20-Jähriger hat sich in Waldmohr (Kreis Kusel) nach einer Prügelei mit seinem Stiefvater in der Nacht zum Freitag auch noch mit Polizisten angelegt. Er schlug und trat gegen die Beamten, stieß Morddrohungen aus und versuchte mit aller Gewalt zu entkommen, wie die Polizei am Freitag in Kaiserslautern mitteilte. Der angetrunkene Randalierer konnte schließlich überwältigt und in die Arrestzelle gebracht werden. Zuvor hatte er am Donnerstagabend seinen 45 Jahre alten Stiefvater in Kusel krankenhausreif geprügelt. Mehrere Stunden später rief eine Frau aus Waldmohr die Polizei, weil der Mann gegen die Tür der Nachbarin getreten hatte und mit Gewalt versuchte, in die Wohnung zu gelangen. Gegen den 20-Jährigen wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Celina de Cuveland

    0261/892267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -6°C - 1°C
    Dienstag

    -7°C - -1°C
    Mittwoch

    -6°C - -1°C
    Donnerstag

    -3°C - 0°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!