40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » 14-Jähriger hat 1,7 Promille
  • 14-Jähriger hat 1,7 Promille

    Landau (dpa/lrs). Ein 14-Jähriger mit 1,7 Promille Alkohol im Blut ist in Landau in eine Klinik eingeliefert worden. Ein Freund hatte den Jungen im Westbahnhof aus einem Zug getragen und auf den Boden gelegt. Passanten seien deswegen fälschlicherweise von einer Schlägerei ausgegangen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Wie sich dann herausstellte, war der Junge «nur» stark betrunken.

    Landau (dpa/lrs) - Ein 14-Jähriger mit 1,7 Promille Alkohol im Blut ist in Landau in eine Klinik eingeliefert worden. Ein Freund hatte den Jungen im Westbahnhof aus einem Zug getragen und auf den Boden gelegt. Passanten seien deswegen fälschlicherweise von einer Schlägerei ausgegangen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Wie sich dann herausstellte, war der Junge «nur» stark betrunken.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!