40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Wäller Kaserne an Investor verkauft
  • Aus unserem Archiv

    WesterburgWäller Kaserne an Investor verkauft

    Das Gelände der ehemaligen „Wäller Kaserne“ in Westerburg kann nunmehr der Vermarktung zugeführt werden. Nach intensiven Verhandlungen wurde zwischen der Trierer Triwo AG, einem bedeutenden Unternehmen der Immobilienwirtschaft, und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben eine Einigung erzielt. Mit dem Unternehmen von der Mosel konnte ein starker Investor gefunden werden, der nun gemeinsam mit Interessenten für Teilflächen, die bereits gewonnen werden konnten, eine schnelle Vermarktung der Kasernenflächen beginnen kann. Die Kaserne war nach dem Abzug der Bundeswehr zum 31. Dezember 2007 endgültig geschlossen worden.

    Stadtbürgermeister Ralf Seekatz (links) dankt Investor Peter Adrian. Das Unternehmen Triwo aus Trier hat die ehemalige Wäller-Kaserne in Westerburg für eine Vermarktung erworben.
    Stadtbürgermeister Ralf Seekatz (links) dankt Investor Peter Adrian. Das Unternehmen Triwo aus Trier hat die ehemalige Wäller-Kaserne in Westerburg für eine Vermarktung erworben.

     

    In der jüngsten Sitzung des Westerburger Stadtrates stellte Vorstand Peter Adrian (Triwo), zugleich auch Präsident der IHK Trier, sein Unternehmen und seine Absichten für das ehemalige Kasernengelände vor. Die ersten Gesprächstermine mit Firmenvertretern aus dem heimischen Mittelstand sollen bereits in der kommenden Woche stattfinden. Auch gibt es dem Vernehmen nach einen potenziellen Investor für die Einrichtung einer Hochschule in den ehemaligen Mannschaftsgebäuden der Kaserne. Das Unternehmen Triwo, so viel steht fest, will die Vermarktung jetzt mit Vorrang vorantreiben. Dabei werde man Flächen anbieten, aber möglicherweise auch selbst investieren, verdeutlichte Adrian in Westerburg. Im vergangenen Jahr hatte Stadtbürgermeister Ralf Seekatz unzählige Termine mit potenziellen Interessenten, die immer noch an diesem Standort festhalten, auf dem Kasernengelände durchgeführt.

    Mehr zum Thema in der Wochenendausgabe der Westerwälder Zeitung.

     

     

    Kaserne Montabaur: Drei Interessenten sind im RennenVermarktung der Montabaurer Kaserne soll im Frühjahr beginnenKaserne in Montabaur soll bundesweit beworben werdenDie Kaserne in Montabaur droht zu verfallen
    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Montag

    14°C - 21°C
    Dienstag

    15°C - 24°C
    Mittwoch

    18°C - 28°C
    Donnerstag

    17°C - 25°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.