40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Romakinder noch immer benachteiligt
  • Aus unserem Archiv

    Romakinder noch immer benachteiligt

    Die Situation der etwa zwei Millionen Roma, die in Rumänien leben, ist nach wie vor erschreckend.

    Etwa ein Drittel von ihnen lebt in Slums. Jeder dritte Erwachsene hat nicht lesen und schreiben gelernt. Zwei Drittel aller Roma haben maximal 100 Euro im Monat zur Verfügung, leben damit unter dem Existenzminimum und haben kein Geld für die Ausbildung ihrer Kinder übrig. Rund 350 000 Romakinder, rund ein Drittel, gehen auch heute noch nicht zur Schule. Sie sind ständig in Gefahr, missbraucht und ausgebeutet zu werden, werden Opfer von Prostitution und Kinderhandel. Die, die Kindergarten und Schule besuchen, leiden unter Sprachschwierigkeiten und Diskriminierung. skw

    Rumänienhilfe besucht Projekte
    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Mittwoch

    15°C - 26°C
    Donnerstag

    12°C - 23°C
    Freitag

    15°C - 26°C
    Samstag

    17°C - 28°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.