40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Unfall B 42: Kleinbus mit Schulkindern fährt auf Auto auf [Update]
  • Unfall B 42: Kleinbus mit Schulkindern fährt auf Auto auf [Update]

    Neuwied. Großaufgebot von Einsatzwagen auf der B 42 auf Höhe des Neuwieder Gewerbegebietes Distelfeld: Dort war ein mit mehreren behinderten Kindern besetzter Kleinbus, der in Richtung Innenstadt unterwegs war, auf ein vor ihm fahrendes Auto aufgefahren.

    Unfall auf der B 42 in Höhe des Industriegebiets. Foto: Jörg Niebergall
    Unfall auf der B 42 in Höhe des Industriegebiets.
    Foto: Jörg Niebergall

    Dessen Fahrer hatte zuvor aus laut Polizei bislang noch nicht geklärter Ursache stark abgebremst. Drei Kinder und die beiden beteiligten Fahrer erhielten durch den Zusammenprall einen Schock und wurden vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Neben der Polizei waren mehrere Rettungswagen und auch ein zufällig in der Nähe kreisender Hubschrauber im Einsatz, der einen über Herzschmerzen klagenden Beifahrer ins Bundeswehrlazarett einlieferte. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand laut der Beamten wirtschaftlicher Totalschaden.

    Anzeige
    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Neuwied bei Facebook
    Regionalwetter Neuwied
    Dienstag

    12°C - 25°C
    Mittwoch

    14°C - 28°C
    Donnerstag

    12°C - 26°C
    Freitag

    14°C - 27°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige