40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Rengsdorf: FWG plagen Zukunftssorgen
  • Politik Verein hat vor VG-Wahlen Probleme, eine Liste aufzustellen - Jüngere fehlen

    Rengsdorf: FWG plagen Zukunftssorgen

    Rengsdorf. Der Rengsdorfer FWG kommt es wie eine lange vergangene Zeit vor: Bei den jüngsten Wahlen des Verbandsgemeinderats stellte sie eine 32 Personen starke Liste. Stand heute würde man für die im September anstehenden Wahlen keine zehn Leute zusammenkriegen, sagt der Vorsitzende Dieter Kröll. Vor allem, dass die jüngeren Mitglieder fehlen, bereitet ihm Sorgen.

    Es ist ein allgemeines Problem, das nun die Freie Wählergemeinschaft voll trifft, hat der stellvertretende Vorsitzende Arno Kuhlendahl erkannt. Ob Vereine oder Chöre: Sie alle hätten damit zu kämpfen, genügend ...

    Lesezeit für diesen Artikel (312 Wörter): 1 Minute, 21 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    x
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Neuwied bei Facebook
    Regionalwetter Neuwied
    Dienstag

    10°C - 25°C
    Mittwoch

    11°C - 22°C
    Donnerstag

    12°C - 23°C
    Freitag

    12°C - 26°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach