40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Kleinwagen kollidierte mit Lastwagen: Autofahrerin in Neuwied tödlich verletzt
  • Kleinwagen kollidierte mit Lastwagen: Autofahrerin in Neuwied tödlich verletzt

    Neuwied. Bei einem Verkehrsunfall in Neuwied ist am frühen Freitagmorgen eine 22 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Nach dem Zusammenstoß mit einem Lastwagen war ihr Auto in Brand geraten.

    Aus noch ungeklärten Gründen stieß der Kleinwagen kurz vor 8 Uhr auf dem Mittelweg (K113) in Neuwied-Block  frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Das Auto fing Feuer.

    Zwar konnten mutige Helfer an der Unfallstelle die Autofahrerin noch aus dem Fahrzeug bergen. Doch wenig später verstarb sie an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte. Der 39 -jährige Lkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Neben dem Rettungshubschrauber waren auch Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Einsatz. Der Mittelweg wurde für vier Stunden vollgesperrt.

    eck

     

     

               

    Tödlicher Unfall in Neuwied
    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Neuwied bei Facebook
    Regionalwetter Neuwied
    Sonntag

    17°C - 33°C
    Montag

    14°C - 24°C
    Dienstag

    12°C - 25°C
    Mittwoch

    14°C - 27°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige