40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Ungewöhnliche Mischung: Mörschieder Orchester und Rockband Tone Factory spielen zusammen
  • Ungewöhnliche Mischung: Mörschieder Orchester und Rockband Tone Factory spielen zusammen

    Mörschied/Idar-Oberstein. Der Musikverein Mörschied wird sein Galakonzert in diesem Jahr gemeinsam mit der Classicrockband Tone Factory gestalten. Als Moderator fungiert Hunsrückcowboy Martin Weller. "Ein etwas anderes Konzert", so versprechen die Veranstalter schon jetzt, steigt am Samstag, 5. März, ab 20 Uhr im Stadttheater Idar-Oberstein. Denn das große Orchester der Mörschieder, ein symphonisches, spielt zusammen mit einer Rockband.

    Foto: privat

    Diese Idee geistert schon länger in den Köpfen der Musiker und Verantwortlichen des Vereins herum. Und als Vorsitzender Michael Nilges im vergangenen Jahr nach der Sommerpause den neuen Dirigenten Joachim Laukemper auf dieses Projekt ansprach, war der sofort begeistert. Man musste auch nicht lange nach einem geeigneten Partner suchen. Die Band Tone Factory aus der hiesigen Region hatte kurz zuvor bei der Mörschieder Weiherkirmes und am Freitagabend auf der Freilichtbühne des Veitsrodter Prämienmarktes zwei Riesenauftritte hingelegt. Sicherlich hilfreich ist auch, dass Fabian Krieger nicht nur der Schlagzeuger der Band, sondern auch des Orchesters des Musikvereins ist.

    Die zwischenzeitlich ausgesuchten und schon intensiv geprobten Musikstücke begeistern alle Beteiligten. Kein Wunder, denn es sind allesamt Klassiker von Legenden der Rock- und Popmusik wie Eagles, Toto, Queen, Metallica, Leonard Cohen oder Robbie Williams.

    Mit diesem Projekt haben die Macher des Konzerts offensichtlich den Geschmack eines breiten Publikums getroffen. Michael Nilges prophezeit schon jetzt: "Am 5. März wird die Hütte gerammelt voll sein. Wie der Kartenvorverkauf ablief, ist schon außergewöhnlich. Es gibt heute nur noch wenige Tickets. Wir werden für Kurzentschlossene trotzdem die Abendkasse öffnen, weil erfahrungsgemäß noch die eine oder andere gekaufte Karte zurückgeht."

    Am Konzertabend wird es noch ein Extrabonbon geben. Für die Moderation dieses etwas anderen Konzertes wurde der Mundartsänger und -künstler Martin Weller engagiert. So wird an dem Abend dem Publikum mit Sicherheit ein intensives, hochwertiges und begeisterndes Konzert geboten.

    Für Mörschieder fährt ein Bus. Anmeldung bei Bernd Reidenbach, Tel. 06785/999 373. Karten an der Abendkasse oder bei der Firma Conzelmann, Tel. 06781/200 00, oder der Firma Gebrüder Kuhn, Telefon 06785/997 690.

    Nahe-Zeitung.de bei Facebook
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail


    Michael Fenstermacher (mif)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail


    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail


    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail


    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail


    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail


    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail


    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Dienstag

    6°C - 21°C
    Mittwoch

    9°C - 23°C
    Donnerstag

    11°C - 24°C
    Freitag

    10°C - 21°C
    epaper-startseite
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige