40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Sperrung: Bahnstrecke Neubrücke-Türkismühle wird ab heute elektrifiziert
  • Aus unserem Archiv

    NeubrückeSperrung: Bahnstrecke Neubrücke-Türkismühle wird ab heute elektrifiziert

    Die Deutsche Bahn (DB) elektrifiziert für die Umsetzung des Rheinland-Pfalz-Taktes 2015 vom heutigen 28. Juli, 1 Uhr, bis 5. September, 5 Uhr, den sechs Kilometer langen Abschnitt zwischen Neubrücke und Türkismühle. Dazu muss die Bahnstrecke für den Zugverkehr gesperrt werden.

    Symbolbild
    Symbolbild
    Foto: DPA

     Die DB nutzt die Streckensperrung für weitere Baumaßnahmen, wie die Erneuerung einer Stützwand im Bahnhof Türkismühle, Felshangsicherungen in Nohfelden, Walhausen und St. Wendel sowie die Sanierung eines Bahndamms in Baltersweiler. Die Bahn investiert mit dieser Baumaßnahme für den Erhalt und die Erneuerung der Infrastruktur und der Modernisierung des Bahnhofs Türkismühle insgesamt rund 12 Millionen Euro.

    Neben den Bauarbeiten entlang der Strecke wird der Bahnhof Türkismühle bis Ende 2015 modernisiert und barrierefrei umgebaut. Dabei werden unter anderem der Haus- und Mittelbahnsteig erhöht, um einen stufenfreien Ein- und Ausstieg zu ermöglichen, und als barrierefreie Verbindung zu der vorhandenen Unterführung werden Aufzüge gebaut. Neben einer zeitgemäßen Ausstattung erhalten die Bahnsteige taktile Leitsysteme für Blinde und Sehbehinderte.

    Während der Streckensperrung werden die Züge zwischen St. Wendel und Neubrücke durch Busse ersetzt. Hierdurch erhalten die Regionalexpresszüge in und aus Richtung Saarbrücken spätere beziehungsweise frühere Abfahrtszeiten. Reisende, die in Neunkirchen oder Saarbrücken Anschlusszüge erreichen wollen, sollten gegebenenfalls eine frühere Verbindung wählen. Die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs befinden sich nicht immer direkt am Bahnhof. Alle Fahrplanänderungen sind in der Fahrplanauskunft sowie im Internet bereits berücksichtigt. Detaillierte Fahrplaninformationen enthält eine Broschüre, die bei der DB-Information und bei den Kommunen ausliegt.

    Weiterführende Informationen über den DB-Konzern findet man unter www.deutschebahn.com

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail


    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail


    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail


    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail


    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail


    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail


    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail


    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Samstag

    8°C - 21°C
    Sonntag

    8°C - 21°C
    Montag

    9°C - 22°C
    Dienstag

    11°C - 26°C
    epaper-startseite
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige
    Jahresrückblick 2016 der NZ