40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Rope-Skipper feiern ihren Sport in der Messe: Auch Politiker praktizierten Seilspringen
  • Aus unserem Archiv

    Idar-ObersteinRope-Skipper feiern ihren Sport in der Messe: Auch Politiker praktizierten Seilspringen

    Selbst die lokale Politprominenz war in das hochkarätige Programm zur Eröffnung der Rope-Skipping-EM in der Messehalle eingebunden. Die rund 900 Besucher, davon die meisten Sportler mit Anhang, erlebten trotz einiger Längen und Wiederholungen eine abwechslungsreiche Schau.

    Andrea Engler schwebt über den Köpfen der SBO-Musiker.
    Andrea Engler schwebt über den Köpfen der SBO-Musiker.
    Foto: Manfred Greber

    Von Kurt Knaudt

    Die Veranstaltung am Ende des ersten Wettkampftages begann mit erheblicher Verspätung, weil die Sportler als Hauptpersonen nach der Siegerehrung in der Bein-Sporthalle erst eine knappe Stunde später als geplant in der Messehalle eintrafen. Dort versammelten sich gestern Abend alle zur Abschlussveranstaltung. "Ohne diese beiden wären wir nicht hier", würdigte Oberbürgermeister Frank Frühauf die Rolle von Thomas Roland (TuS Mackenrodt) und Bernd Pohl (TV Oberstein) bei der Vergabe der Europameisterschaft nach Idar-Oberstein. Auch Günter Kern, Staatssekretär im Innenministerium, lobte den Einsatz der beiden Vereine.

    Unübersehbar war beim imposanten Einmarsch der Nationen, dass Rope Skipping in Belgien Nationalsport ist. Dieses Land stellte die mit weitem Abstand stärkste Gruppe unter den 14 Nationen, während Lettland mit vier und Russland mit drei Teilnehmern vertreten war. Der Staatssekretär hob denn auch die Völker verbindende Funktion der EM hervor. "Rope Skipping ist Leistungssport", betonte Kern. Es habe kaum noch etwas mit dem früher auf dem Schulhof praktizierten Seilspringen zu tun. Erinnerungen daran weckten die gemeinsamen Darbietungen von Oberbürgermeister Frank Frühauf, VG-Bürgermeister Uwe Weber und Ortsbürgermeister Reiner Mildenberger auf der Bühne.

    Landrat Matthias Schneider, der zuvor beim Publikum mit einer viersprachigen Begrüßung in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch gepunktet hatte, versuchte sich ebenso wie Edelsteinkönigin Sonja Mzyk im Sport Stacking - beide machten dabei nach kurzer Anleitung durch die Weltmeister vom TV Winningen und vom SV Grün Weiß Hochspeyer eine erstaunlich gute Figur. Diese demonstrierten eindrucksvoll, wie man mit den zwölf geformten Bechern (Cups) Pyramiden in einer bestimmten Reihenfolge möglichst schnell und fehlerfrei auf- und wieder abstapelt. Das war ebenso unterhaltsam wie der artistische Auftritt der Vertikaltuch-Künstlerin Andrea Engler mit musikalischer Begleitung durch das Symphonische Blasorchester Obere Nahe und die mitreißende Show des Berliner Diabolo-Jongleurs Jan Manske. Das SBO gab unter der Leitung von Jochen Lorenz weitere Kostproben seines Könnens. Moderiert wurde der Abend von Simone Breier, die die Reden kongenial ins Englische übersetzte, und Rouven Voigt, für den es ein Jubiläum war: Er moderierte zum 250. Mal.

    Auch an diesem ersten EM-Abend waren zahlreiche Helfer vom TuS Mackenrodt und TV Oberstein im Einsatz, darunter auch der frühere Oberbürgermeister Bruno Zimmer. "Eine sportliche Herausforderung", nannte Kai-Uwe Hille, Geschäftsführer der Messe Idar-Oberstein, den Umbau der Halle direkt nach dem E-Dart-Turnier. Bei der Eröffnung und bei der Gala mit Siegerehrung gestern Abend zeigte sich einmal mehr, wie vielseitig die Messehalle nutzbar ist.

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail


    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail


    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail


    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail


    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail


    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail


    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail


    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Mittwoch

    13°C - 26°C
    Donnerstag

    16°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 26°C
    Samstag

    9°C - 21°C
    epaper-startseite
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige
    Jahresrückblick 2016 der NZ