40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Ortstermin am Tatort: Pizzeriachef schließt Öffentlichkeit aus seinen Räumen aus
  • Aus unserem Archiv

    Idar-ObersteinOrtstermin am Tatort: Pizzeriachef schließt Öffentlichkeit aus seinen Räumen aus

    Reger Betrieb herrschte gestern Vormittag an der Pizzeria, an der es am 19. April und am 3. Mai dieses Jahres gleich dreimal gebrannt hat: Das Gericht hatte für den vierten Verhandlungstag einen Ortstermin angesetzt.

    Reger Betrieb bei der Besichtigung des Tatorts: Neben dem Gericht, Staatsanwaltschaft und Verteidigern waren auch die sechs Angeklagten vor Ort, die zum größten Teil aus der Untersuchungshaft nach Idar-Oberstein gebracht werden mussten.  Foto: Jörg Staiber
    Reger Betrieb bei der Besichtigung des Tatorts: Neben dem Gericht, Staatsanwaltschaft und Verteidigern waren auch die sechs Angeklagten vor Ort, die zum größten Teil aus der Untersuchungshaft nach Idar-Oberstein gebracht werden mussten.
    Foto: Jörg Staiber

    Von unserem Reporter Jörg Staiber

    Da dort neben Richtern, Staatsanwaltschaft, einigen Zeugen und den Verteidigern auch die sechs Angeklagten anwesend sein mussten, von denen der größte Teil in Untersuchungshaft sitzt, war der Termin auch mit einem ansehnlichen Polizeiaufgebot verbunden - die mit Handschellen gefesselten Untersuchungshäftlinge hatten alle noch ihre persönlichen Bewacher. Und ebenso wie an den bisherigen Verhandlungstagen drückte sich das große öffentliche Interesse an dem Prozess auch gestern in einer stattlichen Zahl Zuschauer aus.

    Für die gab es allerdings nicht viel zu sehen und zu hören, denn der größte Teil des gut einstündigen Ortstermins fand in den Räumlichkeiten des angeklagten Pizzeriabesitzers statt, und der hatte von seinem Recht, die Öffentlichkeit aus seinen Privaträumen auszuschließen, Gebrauch gemacht. Der Vorsitzende Richter Dr. Bruno Kremer inspizierte die Stellen, an denen es gebrannt hatte, und interessierte sich bei den außerhalb des Hauses liegenden Örtlichkeiten vor allen für deren Zugänglichkeit. Ein Brandherd lag hinter einem Anbau, der nur vom ersten Stockwerk des Hauses zugänglich ist und direkt an eine Felswand anschließt.

    Größeren Raum dürfte die Frage eingenommen haben, wie groß die Lebensgefahr für die Mieter während der Brände ohne das rechtzeitige Eingreifen der Feuerwehr gewesen wäre, denn schließlich geht die Staatsanwaltschaft in ihrer Anklageschrift neben Brandstiftung und Versicherungsbetrug von versuchtem Mord aus.

    Die Schäden, die die Brände an dem Haus verursacht haben, sind zum großen Teil noch gut erkennbar. So wurde etwa der Carport, der abbrannte, nicht wieder aufgebaut. Ebenso ist die Überdachung einer Gastterrasse nicht wieder instand gesetzt worden und ein hölzerner Vorbau, der zum großen Teil Opfer der Flammen wurde, ist mit schwarzen Plastikplanen notdürftig gesichert.

    Brandserie in Idar-Oberstein: Pizzeriawirt muss für fast zehn Jahre hinter Gitter Brandserie: Staatsanwaltschaft fordert zehn Jahre Haft für PizzeriawirtProzess um Brandserie: Pizzeriawirt bricht sein Schweigen und beteuert seine Unschuld Pizzeriawirt belastet Mitangeklagten Versicherung hat bisher 40 421 Euro gezahlt weitere Links
    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail


    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail


    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail


    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail


    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail


    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail


    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail


    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    9°C - 21°C
    Sonntag

    8°C - 21°C
    Montag

    11°C - 24°C
    epaper-startseite
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige
    Jahresrückblick 2016 der NZ