Modepark Röther: Warten auf Förderzusagen

Idar-Oberstein. Derzeit gibt es mal wieder – Gerüchte in der Stadt, wonach der Modepark Röther doch nicht nach Idar-Oberstein komme. Gerüchte, die sich daran entfachen, dass es im Hertie-Gebäude keinerlei Anzeichen für (Um-)Baumaßnahmen gibt. Das aber sei ganz normal, bekräftigt OB Frank Frühauf: Der Modepark habe zum Beispiel Fördermittel aus der Städtebauförderung „Aktive Innenstadt“ beantragt.

Die Verwaltung warte derzeit täglich auf die Genehmigung durch die Aufsichtsbehörde ADD – vorher darf gar nicht mit Maßnahmen begonnen werden. Alle Bauanträge – unter anderem für die großflächige Außenwerbung ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Warum diese Seite?

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Modepark Röther übernimmt die Hertie-ImmobilieHertiehaus: Lösung lässt noch auf sich wartenIdar-Oberstein: Globus-Gruppe will groß ins Hertiehaus investierenKommentar: Ein vorzeitiges WeihnachtsgeschenkVerkauf des Hertie-Hauses gelang in Rekordzeit: Viel Lob für OB Frank Frühaufweitere Links