40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Magische Momente in Idar-Oberstein: Zaubergala im Stadttheater begeistert 400 Zuschauer
  • Aus unserem Archiv

    Idar-ObersteinMagische Momente in Idar-Oberstein: Zaubergala im Stadttheater begeistert 400 Zuschauer

    Hat der Magier Jan Logemann tatsächlich seinen Zaubertrick verraten? Woher zauberte Markus Zink seine großen Spielkarten, obwohl er nur noch mit Strümpfen bekleidet war? Und. Beherrscht Oberbürgermeister Frank Frühauf den teuflischen Blick? Nur eine dieser Fragen konnte am Samstagabend bei der diesjährigen Zaubergala, die vom Magischen Zirkel von Deutschland und dem Stadtjugendamt präsentiert wurde, im Idar-Obersteiner Stadttheater beantwortet werden.

    Von unserem Mitarbeiter Erhard Hahn

    Ansonsten waren es in diesem Jahr viele kleine Höhepunkte, die den rund 400 Besuchern - darunter allein 80 Teilnehmer aus dem Jugendworkshop für Zauberer aus der Jugendherberge - geboten wurden. Spektakuläre und aufwendige Zaubereien fehlten diesmal. Dafür waren viele Kartentricks auf der Bühne zu sehen. Allein vier der fünf Zauberer hatten ihre eigene Kartennummer im Gepäck. Ob Gaston/Jacqueline, Markus Zink, Jan Logemann oder Moderator Sven Heubes - jeder präsentierte Kunststücke mit seinem Kartenspiel.

    Die spektakulärste Nummer dabei servierte dabei der 2012 im britischen Blackpool zum Zauberweltmeister gekürte Jan Logemann. Kann man mit einem kleinen 3-D-Drucker nur durch das Nennen einer bestimmten Karte diese vervielfältigen lassen, wie Logemann dies dem Publikum präsentierte? Möglicherweise funktioniert es. Das ist wohl Zauberkunst aus dem Jahr 2016.

    Sind diese Kartentricks wirklich Zauberei? Oder waren da die sprichwörtlichen Asse im Ärmel versteckt? Oder gar in der Unterhose? Markus Zink beantwortete diese Fragen auf sehr eindrucksvolle Weise. Am Ende stand er nämlich bis auf ein paar Socken bekleidet nackt auf der Bühne. Einziger Sichtschutz waren die großen Spielkarten, die er hervor gezaubert hatte. Schon im ersten Teil der Show konnte Zink mit seinem verrückten Fahrrad und dem Stuhl des Schreckens sowohl als Komödiant als auch als Zauberer überzeugen.

    Ein alter Bekannter in Idar-Oberstein ist Thomas Vité. Auch in diesem Jahr präsentierte er seine Seil- und Ringenummer wieder gekonnt. Fast ein Stammgast auf der Zaubergala ist Moderator Sven Heubes. Der Düsseldorfer ist ein Multitalent. Er kann nicht nur zaubern, sondern ist auch ein guter Kabarettist und Sänger. Mit seiner Weinnummer als Joe Cocker konnte Heubes auch stimmlich überzeugen. Bliebe noch Gaston, der im Laufe des Abends zur Quotenfrau Jacqueline wurde, und mit moderierte. Gekonnt war seine Sanduhr des Lebens. Und dass auf der Zaubergala sogar die Bühnenarbeiter zaubern können, zeigte der geplante Auftritt von Stefan Pütz.

    Wenn es an der Zaubergala dennoch irgendetwas zu kritisieren gab, war es die Länge der Veranstaltung. Da Zauberei ja sehr wortgewaltig verkauft wird, war nach drei Stunden die Konzentrationsfähigkeit der Besucher doch angegriffen. Gegen 23.30 Uhr endete dann die Show. Die sechs Akteure wurden zu Recht mit sehr viel Beifall verabschiedet - bis zum Wiedersehen 2017.

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail


    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail


    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail


    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail


    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail


    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail


    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail


    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Samstag

    8°C - 21°C
    Sonntag

    8°C - 21°C
    Montag

    9°C - 22°C
    Dienstag

    11°C - 26°C
    epaper-startseite
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige
    Jahresrückblick 2016 der NZ