40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Internet kommt durch die Luft
  • Aus unserem Archiv

    OberbrombachInternet kommt durch die Luft

    Das 460-Einwohner-Dorf auf halber Strecke zwischen Idar-Oberstein und Birkenfeld gehört zu den ersten Gemeinden in Deutschland, in denen die Telekom ab sofort schnelles Internet über Funk anbietet. Die LTE (Long Term Evolution, auf Deutsch: "Langzeitentwicklung") abgekürzte Technik ist die neueste, mittlerweile vierte Mobilfunkgeneration - aber leider nicht die allerschnellste...

    Oberbrombach - Das 460-Einwohner-Dorf auf halber Strecke zwischen Idar-Oberstein und Birkenfeld gehört zu den ersten Gemeinden in Deutschland, in denen die Telekom ab sofort schnelles Internet über Funk anbietet. Die LTE (Long Term Evolution, auf Deutsch: "Langzeitentwicklung") abgekürzte Technik ist die neueste, mittlerweile vierte Mobilfunkgeneration. Einst vom analogen Radio und Fernsehen belegte Frequenzen und bestehende Funkmasten nutzend ist diese im Ausbau deutlich günstiger als Glasfaser.

    Der Telekom biete dies die Möglichkeit, auch solche Orte mit schnellem Internet zu versorgen, die bisher nicht so einfach zu erreichen waren, sagt Hans Kraft, Leiter der Netzproduktion im Südwesten. Der Anschluss solcher nur unzureichend versorgten Gebiete, im Fachjargon auch "Prio 1" genannt, war für die Bundesnetzagentur ausschlaggebendes Kriterium bei der Vergabe der LTE-Lizensen an die Deutsche T-Com und zwei weitere Bieter.

    LTE wird im ländlichen Raum auf dem Frequenzband zwischen 790 und 862 Megahertz eingesetzt. In diesem Bereich wird das Mobilfunksignal sehr weit getragen, sodass mit einem einzigen Standort eine große Fläche bedient werden kann, was die Sache letztlich wirtschaftlich macht.

    Das Band wurde von der Bundesnetzagentur in Blöcken vergeben, die eine Geschwindigkeit von maximal 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s) möglich machen. Was aber von der Entfernung zur Funkquelle und der Zahl der aktuellen Nutzer innerhalb einer Funkzelle abhängig ist und daher ein eher theoretischer Wert, wie Telekom-Sprecher George Stephen McKinney einräumt: "Realistisch sind wohl etwa 3 MBit pro Sekunde" - womit man zwar seine Mails abrufen und mit etwas Geduld auch Seiten öffnen kann, im Multimedia-Zeitalter aber nicht recht glücklich werden dürfte. Der Empfang funktioniert über einen speziellen LTE-Router. Dieser sollte zum optimalen Empfang möglichst in Fensternähe platziert werden. Über den Router können mehrere Computer mit dem Internet verbunden werden. Die Telekom bietet "Call & Surf via Funk" für 39,95 Euro für Privatkunden und 33,57 Euro für Geschäftskunden an. Darin enthalten ist eine Flatrate für Internet und das Telefonieren ins Festnetz.

    Internet-Nutzer in Mackenrodt, Rötsweiler, Nockenthal und Siesbach könnten also vom LTE-Standort Oberbrombach profitieren. Doch bevor man sich dort zu früh darüber freut, endlich Fotos, Mails und Musikdateien einfach und in einem ähnlichen Tempo wie im Festnetz über den Äther schicken zu können, sollte man sich genau informieren. LTE ist laut dem Telekommunikationsbeauftragten der Kreisverwaltung, Michael Dietz, eher ein Notbehelf in Ecken, wo es bislang keine andere Lösung gibt - und Oberbrombach ist eigentlich ganz gut ans DSL-Netz angeschlossen.

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Mittwoch

    15°C - 28°C
    Donnerstag

    12°C - 27°C
    Freitag

    15°C - 28°C
    Samstag

    16°C - 31°C
    epaper-startseite
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige
    Jahresrückblick 2016 der NZ