40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Idar-Obersteiner Cheerleader peilen Meistertitel an
  • Aus unserem Archiv

    Idar-Oberstein/GießenIdar-Obersteiner Cheerleader peilen Meistertitel an

    Was für ein Erfolg: Die Blazing Maniacs Cheerleader des Idarer TV haben die Regionalmeisterschaft Mitte in Gießen gewonnen und sich somit für die deutschen Meisterschaften in Bonn am 18. Juni qualifiziert. Trainerin Carolina Dasch ist stolz auf ihre 26 Schützlinge, von denen 14 bei der Meisterschaft angetreten sind: Malena Dasch, Brianna Heike, Shanna Heike, Anna Huhn, Emily Klein, Melanie Luft, Kim Märker, Angelina Schein, Kimberly Teixera, Emelie Winckers, Lara Winckers sowie Elena Hofmann, Selina Ruppenthal und Lili Winckers. Die jungen Frauen sind zwischen 12 und 17 Jahre alt.

    "Wir haben uns ein Dreivierteljahr auf die Regionalmeisterschaft vorbereitet", erzählt Dasch. Kein Zuckerschlecken, denn in der ausverkauften Halle traten insgesamt 1767 Teilnehmer an. Bereits am Vormittag startete der Wettbewerb mit den Cheerdancern verschiedener Vereine. Als die Blazing Maniacs gegen 14 Uhr die Matte betraten, war die Aufregung groß, denn in der Kategorie "Junior Allgirl Level vier" gab es starke Konkurrenz. Obwohl das Team kurzfristig aufgrund von Verletzungen umgestellt werden musste, wurde der Auftritt dennoch ein voller Erfolg. Mit 7,68 Punkten und einem Vorsprung von 0,28 Punkten belegten die Idarer Cheerleader den ersten Platz noch vor den Eintracht Frankfurt Juniors (7,40 Punkte) und CheerForce Storm von der CTG Koblenz (6,99 Punkte).

    Bereits bei der Spirit Challenge, der offenen Cheerleader-Meisterschaft im Dezember 2015 in Koblenz, konnte sich das Team des Idarer TV den ersten Platz sichern. Nun steht die deutsche Meisterschaft am 18. Juni in Bonn an, zu der sich die Blazing Maniacs durch ihren Regionalsieg unter 82 Teams qualifiziert haben.

    Nur die zehn punktestärksten Teams aus ganz Deutschland können dort teilnehmen. Im Qualifikationsranking belegt das ITV-Team derzeit einen aussichtsreichen dritten Platz. In ihrer Kategorie vertreten die Cheerleader des ITV dann Rheinland-Pfalz.

    Trainerin Carolina Dasch freut sich schon sehr: "Wir trainieren normalerweise zweimal die Woche, aber wir haben uns einen zusätzlichen Übungstag pro Woche verordnet." In Bonn zeigen die jungen Frauen dasselbe Programm wie schon in Gießen - mit einigen kleinen Änderungen. Gewinnen die Cheerleader die deutschen Meisterschaften, ist dies der höchste Sieg, der sich in ihrer Altersgruppe erreichen lässt.

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail


    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail


    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail


    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail


    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail


    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail


    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail


    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    9°C - 21°C
    Sonntag

    8°C - 21°C
    Montag

    11°C - 24°C
    epaper-startseite
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige
    Jahresrückblick 2016 der NZ