40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Idar-Oberstein: Edelsteinschleifermarkt und EM bringen viel Leben in die Stadt
  • Aus unserem Archiv

    Idar-ObersteinIdar-Oberstein: Edelsteinschleifermarkt und EM bringen viel Leben in die Stadt

    Selten war in Oberstein so viel Leben wie am Wochenende: Der Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt mit verkaufsoffenem Sonntag ist schon für sich allein ein Garant, dass sich die Fußgängerzone an den zwei Veranstaltungstagen füllt. Und jetzt auch noch die Europameisterschaft im Rope Skipping: Das brachte der Schmuckstadt noch einmal einen deutlichen Zugewinn. Dafür sorgte auch die ausgeweitete Werbung, die nicht nur bis ins Saarland, sondern sogar bis nach Luxemburg und Belgien ausgedehnt worden war.

    Von unserem Mitarbeiter Karl-Heinz Dahmer

    Im dichten Publikumsknäuel auf dem Platz vor der Christuskirche hatten belgische Seilakrobatinnen auf ihren Plätzen in der zweiten Reihe beste Sicht auf DJuggledy, den Diabolo-Jongleur auf der Bühne. Der Artist aus Berlin sprach englisch mit ihnen. Ein paar Meter weiter oben unterhielt sich mitten im Strom der Passanten Silvano Gosso vom Eiscafé San Marco temperamentvoll mit einer Gruppe Italiener, die EM-Akkreditierungen vor ihrer Brust hängen hatten.

    An einem der Tische am Marktplatz sicherten sich zwei Frauen aus Germersheim einen der wenigen freien Plätze auf den Außenterrassen. Ihre Kinder machen bei der EM mit, sagen sie. Sie finden, dass in Oberstein viel los ist, ganz anders als in ihrem Heimatort, der mit seinem schlechten Image kämpft. Sie sprechen von Germersheim, nicht von Idar-Oberstein.

    Erstaunlich, was eine Doppelveranstaltung alles bewirken kann: Wer als Tourist oder Angehöriger einer Rope Skipperin am vorigen Wochenende nach Oberstein kam, musste den Eindruck gewinnen, dass in der Stadt das Leben pulsiert. Und er wird diese Vorstellung mit nach Hause tragen wie die beiden Germersheimerinnen vom Obersteiner Marktplatz.

    Dabei ist das Zusammentreffen der beiden Veranstaltungen wohl eher zufällig: Der Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt ist seit seiner Premiere vor 17 Jahren aufs erste Augustwochenende festgelegt, die EM-Terminierung war wohl kaum darauf abgestimmt.

    Der Markt mit dem sperrigen Namen hat sich mit den Jahren auch ohne solche Unterstützung einen Namen gemacht. Auf 50 Stände ist das Angebot beschränkt, vor allem weil zwischen unterer Fußgängerzone, Marktplatz und den wenigen Metern hinter dem Mineralienmuseum nicht genug Fläche ist für weitere Standbetreiber.

    Henriette Wuite hat ihren Stand neben dem Museum, sie sei die einzige Ausländerin unter dem Beschickern, sagt die Frau aus Amsterdam. Sie hat Larimar in ihrem Angebot, einen Edelstein aus der Dominikanischen Republik, und blauen Bernstein.

    Wer auf sich aufmerksam machen will, muss nicht unbedingt mit einem seltenen Stein aufwarten. Stefan Gracher bevorzugt den optischen Reiz: Auf dunkelblauem Samt liegen Schieferscheiben und darauf Ringe, Armbänder und Ketten - der Stand fällt ins Auge. Oder die zierliche tanzende Elfe aus Bronze und Bergkristall, eine Figur, die Schmuckdesignerin Runa Verdandi auf einen Baumstumpf montiert hat.

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Dienstag

    11°C - 26°C
    Mittwoch

    14°C - 30°C
    Donnerstag

    14°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 26°C
    epaper-startseite
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige
    Jahresrückblick 2016 der NZ