40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Globus lädt zum Gedächtnistraining ein: Memory mit Motiven der Schmuckstadt
  • Aus unserem Archiv

    Idar-ObersteinGlobus lädt zum Gedächtnistraining ein: Memory mit Motiven der Schmuckstadt

    Ein Memoryspiel von Ravensburger, exklusiv produziert für Globus zum 50-jährigen Bestehen, mit Motiven von Idar-Oberstein und Umgebung gehört zum Geburtstagsprogramm. Das Spiel, bei dem es auf ein gutes Gedächtnis ankommt, macht Spaß, wie auch Edelsteinkönigin Sonja Mzyk bestätigt. Sie gehörte zu den ersten "Testspielern".

    Präsentierten das Memoryspiel mit Motiven der Stadt und ihrer Umgebung: Cathleen Rießland, Sabine Fillmann, Thomas Hewer, Petra Kuhn (alle Globus Idar-Oberstein), Edelsteinkönigin Sonja Mzyk und Nicolai Bollenbach (Betriebsleiter des Kupferbergwerks Fischbach)  Foto: Manfred Greber
    Präsentierten das Memoryspiel mit Motiven der Stadt und ihrer Umgebung: Cathleen Rießland, Sabine Fillmann, Thomas Hewer, Petra Kuhn (alle Globus Idar-Oberstein), Edelsteinkönigin Sonja Mzyk und Nicolai Bollenbach (Betriebsleiter des Kupferbergwerks Fischbach)
    Foto: Manfred Greber

    36 Motive wurden ausgewählt, die Idee entwickelten Globus-Mitarbeiter. Ein Teil der Bilder schickten Globus-Kunden ein, andere steuerte die Idar-Obersteiner Tourist-Information bei. Mit dabei: die Felsenkirche, das Kupferbergwerk, das Mineralienmuseum, die Marktschule, die Naheüberbauung, die Weiherschleife, das Kammerwoog ... Aber auch Fotos vom Globus früher und heute wie auch der Lichterfluss im Rahmen des Kultursommers 2010 sind zu entdecken. Eine gelungene Sache: Kleine Spieler entdecken ihre Heimat, ältere entdecken sie wieder.

    Das 50-jährige Bestehen feiert Globus im großen Stil und mit vielen Aktionen. Die Stärke des Unternehmens sehen viele darin, dass Tradition mit Fortschritt verbunden wird und man stets auf der Suche nach neuen Ideen und Impulsen für die Zukunft ist. Eine solche "Idee" hatte 1965 Walter Bruch, der Vater von Thomas Bruch. Inspiriert von einer Amerikareise, ließ er einen großflächigen Verbrauchermarkt in das Handelsregister eintragen. Kurze Zeit später eröffnete in Homburg-Einöd das erste Selbstbedienungswarenhaus, der Prototyp für die Globus-Märkte von heute. Diese "Grundsteinlegung" will Globus zusammen mit seinen Kunden, Partnern und Mitarbeitern feiern. Das Jubiläum der Globus-Gruppe soll bis in den Oktober hinein eine Rolle spielen.

    Wie man das von Globus gewohnt ist, wird es viele tolle Aktionen, Gewinnspiele und Angebote geben. Der Jubiläumszeitraum wird wie eine Zeitreise sein: Jeder Monat fokussiert ein anderes Jahrzehnt, sowohl im Hinblick auf das Weltgeschehen als auch um Globus-spezifische Ereignisse. Die Zeitreise beginnt im Mai mit den 1960er-Jahren, und das SB-Warenhaus in Idar-Oberstein startet das Jubiläum mit einem Hausfest. Das Globus SB-Warenhaus in Idar-Oberstein wurde zehn Jahre später, nämlich am 24. April 1975, eröffnet. Es wird dieses Jahr 40 Jahre alt, feiert aber mit der Globus-Gruppe gemeinsam das "große" Jubiläum. In 40 Jahren hat sich viel verändert: Bei der Eröffnung 1975 hatte der Markt eine Verkaufsfläche von nur 8500 Quadratmetern (mit kleinem Baumarktsortiment) und nur 80 Mitarbeiter. Es folgten einige Umbauten und zuletzt eine großflächige Parkplatzsanierung. Der Baumarkt ist bereits 2004 ins Industriegebiet umgezogen. Heute liegt die Verkaufsfläche allein beim SB-Warenhaus bei 12 000 Quadratmetern, und es sind 400 Mitarbeiter, davon 13 Auszubildende, beschäftigt. Zum Hausfest wird Globus Idar-Oberstein 40 Wochenendreisen in die Stadt der Liebe, nach Paris, verlosen. Zusammen mit Globus, der OIE und dem Autohaus Lofi wird es ein Renault-Twizy-Elektromobil zu gewinnen geben. Ein tolles Programm für Kinder mit Ansteckbuttons kreieren, Seifenblasenaktion und vieles mehr ist geplant. vm

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail


    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail


    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail


    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail


    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail


    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail


    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail


    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Donnerstag

    16°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    9°C - 20°C
    Sonntag

    9°C - 21°C
    epaper-startseite
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige
    Jahresrückblick 2016 der NZ