40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Sechs Projekte stehen an: Blankenrath steckt viel Geld in seine Straßen
  • Infrastruktur Sechs Projekte stehen bis 2020 an

    Sechs Projekte stehen an: Blankenrath steckt viel Geld in seine Straßen

    Blankenrath. Gut 1,2 Millionen Euro will die Gemeinde Blankenrath bis zum Jahr 2020 in den Ausbau von sechs Gemeindestraßen stecken. „Wir wollen die Zukunft unseres Dorfes gestalten. Und dazu gehören auch gute Gemeindestraßen als wichtiger Bestandteil der örtlichen Infrastruktur“, macht Ortsbürgermeister Jochen Hansen deutlich. Bereits im Dezember 2015 hatte der Gemeinderat ein Straßenausbauprogramm für das Hunsrückdorf beschlossen.

    Die erste Gemeindestraße wird bereits erneuert, es ist die Hasericher Straße. „Hier hoffen wir, dass, wenn das Wetter mitspielt, die Bauarbeiten im Spätsommer abgeschlossen werden können“, sagt der Ortsbürgermeister. Im ...

    Lesezeit für diesen Artikel (302 Wörter): 1 Minute, 18 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Cochem/Zell bei Facebook
    Regionalwetter
    Montag

    7°C - 16°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige