40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Schwerer Unfall zwischen Laubach und Hauroth
  • Aus unserem Archiv

    MasburgSchwerer Unfall zwischen Laubach und Hauroth

    Bei einem Unfall zwischen Laubach und Hauroth sind drei Cochem-Zeller verletzt worden. Am Samstagnachmittag missachtete nach Informationen der Cochemer Polizei der Fahrer eines roten Opels aus Richtung Masburg kommend an der Kreuzung zur Landesstraße 99 die Vorfahrt eines silbernen BMW. Die beiden Fahrzeuge kollidierten und landeten danach in einem angrenzenden Feld.

    Masburg - Bei einem Unfall zwischen Laubach und Hauroth sind drei Cochem-Zeller verletzt worden. Am Samstagnachmittag missachtete nach Informationen der Cochemer Polizei der Fahrer eines roten Opels aus Richtung Masburg kommend an der Kreuzung zur Landesstraße 99 die Vorfahrt eines silbernen BMW.

    Die beiden Fahrzeuge kollidierten und landeten danach in einem angrenzenden Feld. Bei dem Unfall wurde die 59-jährige Beifahrerin in dem roten Opel schwerst verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauben in das Bundeswehrzentralkrankenhaus (Bwzk) nach Koblenz geflogen. Die 23-jährige Fahrerin des BMW wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus nach Mayen gebracht.

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    16°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 27°C
    Samstag

    18°C - 30°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige