40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Polizei bietet Hilfe an: Signifikanter Anstieg der Wohnungseinbrüche
  • Aus unserem Archiv

    Treis-KardenPolizei bietet Hilfe an: Signifikanter Anstieg der Wohnungseinbrüche

    Seit Sommer 2015 stellt die Polizei in Cochem vermehrt Einbrüche in der Gemeinde Treis-Karden fest. Das teilt die Pressestelle der Polizei Rheinland-Pfalz mit. Weiter heißt es: "Neben Fahrzeugen und Büros sind auch Wohnungen und Einfamilienhäuser bevorzugte Tatobjekte."

    Der Leiter der Polizeiinspektion Cochem, Reinhard Börsch, spricht "von einem signifikanten Anstieg in diesem Deliktsfeld". Börsch empfiehlt den Bürgern in Treis-Karden, aber auch in anderen Gemeinden der PI Cochem erhöhte Aufmerksamkeit: "Und vor allem keine Scheu, bei ungewöhnlichen Vorfällen die Polizei anzurufen (Telefon 02671-9840)." Ob in den Wohngebieten fremde Fahrzeuge ungewohnt parken oder herumfahren oder verdächtige Personen sich auffällig verhalten, die Polizei werde sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten darum kümmern.

    Nach der "Polizeilichen Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums Koblenz für das Jahr 2014" ist die Zahl der Einbruchsdelikte um 5,1 Prozent gestiegen. Deutschlandweit wurden insgesamt 152 123 Wohnungseinbrüche verzeichnet, das ist ein Anstieg um 1,8 Prozent. Der darunter anfallende "Tageswohnungseinbruch" war um 2,3 Prozent leicht rückläufig. In 62 929 Fällen (41,4 Prozent) bei "Wohnungseinbruchdiebstahl" handelte es sich um Versuche.

    Beratungen zum Einbruchschutz leistet eine spezielle Abteilung im Polizeipräsidium Koblenz, Telefon 02671/1031. Weitere Informationen im Internet unter www.polizei-beratung.de. Von dort kann man sich auch die Broschüre "Ungebetene Gäste" herunterladen, die zahlreiche Tipps zum Thema Wohnungseinbruch enthält, zum Beispiel Schutz durch Nachbarschaftshilfe, technische Sicherungen am Gebäude und auf dem Grundstück sowie wirksame Verhaltensregeln in Notfall. bme

    Interview: Wenn die Privatsphäre verletzt wird Kriminalität: Einbrecher bringen Angst ins Haus
    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige