40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Eingeschenkt: Dieser junge Moselwein hat frische, fruchtige Aromen
  • Auswahlprobe Zwei Weingüter aus dem Kreis Cochem-Zell auf Platz eins

    Eingeschenkt: Dieser junge Moselwein hat frische, fruchtige Aromen

    Mosel. Fruchtig, schlank und finessenreich: Die Moselweine des Jahrgangs 2016 haben die Juroren in der Jahresauswahlprobe des Moselweinvereins mit ihrer frischen und zugänglichen Art überzeugt.

    Mehr als 60 Fachleute von weinbaulichen Einrichtungen und Verbänden sowie aus der Gastronomie probierten und bewerteten im Steillagenzentrum des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Mosel in Bernkastel-Kues 800 Weine des neuen ...

    Lesezeit für diesen Artikel (555 Wörter): 2 Minuten, 24 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Cochem/Zell bei Facebook
    Regionalwetter
    Mittwoch

    16°C - 24°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Samstag

    13°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige