40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Der Kanzler und seine Verbindung an die Mosel: Konrad Adenauer beriet in Karden über die Zukunft
  • Historie CDU-Politikerbesuchte Joseph Herletöfter an der Mosel

    Der Kanzler und seine Verbindung an die Mosel: Konrad Adenauer beriet in Karden über die Zukunft

    Karden. Konrad Adenauer, der Politiker aus Rhöndorf bei Bonn, hat eine besondere Beziehung zur Mosel, insbesondere nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Zu seinem 50. Todestag hat die RZ in die Geschichte geblickt.

    Mit der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai 1945 war die zwölf Jahre währende Diktatur des Nationalsozialismus beendet worden, das Reichsgebiet wurde von den vier Siegermächten Frankreich, Großbritannien, den ...

    Lesezeit für diesen Artikel (491 Wörter): 2 Minuten, 08 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Cochem/Zell bei Facebook
    Regionalwetter
    Samstag

    3°C - 14°C
    Sonntag

    8°C - 20°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    7°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige