40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Cochemer Irish Pub feiert St. Patrick gebührend
  • Cochemer Irish Pub feiert St. Patrick gebührend

    Cochem. Ein Irish Pub, das etwas auf sich hält, feiert den irischen Nationalfeiertag, den St. Patrick's Day, vom Datum her so, wie er fällt, also am 17. März. So wird es auch im Cochemer Murphy's an der Endertstraße sein. Die passende Livemusik dazu liefern von 21 Uhr an (Einlass: 19 Uhr) Paul "Mad" Mulligan und Jörg Pfefferkorn (jeweils Gitarre und Gesang). Der Eintritt an der Abendkasse kostet 4 Euro. Ihr Konzert markiert den Auftakt zu einem Monat der irischen Musik im Murphy's.

    Jörg Pfefferkorn (links) und Paul "Mad" Mulligan eröffnen am Donnerstag, dem St. Patrick's Day, den Monat der irischen Musik im Murphy's Cochem.
    Jörg Pfefferkorn (links) und Paul "Mad" Mulligan eröffnen am Donnerstag, dem St. Patrick's Day, den Monat der irischen Musik im Murphy's Cochem.

    Am Gedenktag des heiligen Patrick, der als Schutzpatron Irlands verehrt wird, wird im Irish Pub an der Endertstraße nicht nur die Farbe Grün dominieren. Das eher schwarze bis rötlich schimmernde Bier Guinness wird ebenfalls hoch im Kurs stehen. Gute handgemachte Musik darf an diesem Abend der Ausgelassenheit und der guten Laune keinesfalls fehlen. Paul "Mad" Mulligan und Jörg Pfefferkorn spielen Rock- und Popsongs, aber selbstverständlich auch Irish Folk. Mulligan stammt gebürtig aus dem äußersten Westen Irlands, aus Connemara, wo die Natur gleichzeitig schroff und schön sein kann. Letzteres trifft mitunter auch auf Mulligans Musik zu, denn seine Stimme ist kräftig und trotzdem oft einfühlsam.

    Jörg Pfefferkorn kommt ursprünglich aus Köln, wohnt mittlerweile jedoch in Hamburg. Von dort aus zieht er mitsamt seiner Gitarre in die Welt hinaus, um Musik zu machen - ob als Solist oder mit Freunden. Wo Mulligan und Pfefferkorn gemeinsam vor Publikum stehen und spielen, da ist gewährleistet, dass es keinem Freund ursprünglicher und emotionsgeladener Musik langweilig wird. So soll's bei allen Konzerte sein, die der Monat der irischen Musik im Murphy's bereithält.

    • Am Freitag, 1. April, spielt der Ire Joe Ginnane an der Endertstraße (Irish Folk, Songs von Dylan, Neil Young, den Stones und mehr), und am Freitag, 15. April, wird die Band Celtic Tree im Murphy's zu hören sein.
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Cochem/Zell bei Facebook
    Regionalwetter
    Freitag

    16°C - 24°C
    Samstag

    15°C - 25°C
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    11°C - 23°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige