40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Schichtarbeit mit 56: Wie lange reicht die Kraft?
  • Porträt Herbert Fröhnich arbeitet seit 17 Jahren bei Aleris - Die Arbeit hat Folgen für seinen Alltag

    Schichtarbeit mit 56: Wie lange reicht die Kraft?

    Lonnig/Koblenz. Es ist Urlaubszeit bei Herbert Fröhnich. Eigentlich eine Zeit zum Regenerieren, Wohlfühlen und Ausschlafen. Doch so recht klappen will das bei dem gebürtigen Westerwälder nicht – wie an so vielen Tagen. Die Wechselschichtarbeit bei Aleris in Koblenz, wo er seit mittlerweile mehr als 17 Jahren als Qualitätsfachmann arbeitet, hat ihre Spuren hinterlassen. Die RZ hat mit ihm über ein Arbeitsleben in Schichtdiensten gesprochen.

    Der Wecker zeigt noch nicht einmal 9 Uhr auf dem Display an, da liegt der 56-Jährige schon wach im Bett. An Schlaf ist jetzt nicht mehr zu denken. Jeder ...

    Lesezeit für diesen Artikel (1056 Wörter): 4 Minuten, 35 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    x
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Mayen/Andernach bei Facebook
    Regionalwetter
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    12°C - 23°C
    Donnerstag

    12°C - 24°C
    Freitag

    15°C - 26°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige