40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Neubaugebiete: Große Bedenken in Obermendig
  • Versammlung Nachbarn äußern ihren Unmut

    Neubaugebiete: Große Bedenken in Obermendig

    Mendig. Es brodelt in Obermendig. Das wurde am Mittwochabend bei einer Bürgerversammlung deutlich. Anwohner des Ernteweges hatten ins Gasthaus Bolz eingeladen, um über zwei geplante Neubaugebiete zu informieren, die im Stadtteil große Befürchtungen ausgelöst haben. Dabei spielt die Angst vor Überschwemmungen eine große Rolle.

    Rund 150 Interessierte kamen zu der Veranstaltung, bei der Stadtbürgermeister Hans Peter Ammel und Thomas Zellmer vom beteiligten Stadtplanungsbüro Rede und Antwort standen. Vertreter der Verbandsgemeinde (VG) Mendig waren hingegen, ...

    Lesezeit für diesen Artikel (780 Wörter): 3 Minuten, 23 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    x
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Mayen/Andernach bei Facebook
    Regionalwetter
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    12°C - 23°C
    Donnerstag

    12°C - 24°C
    Freitag

    15°C - 26°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige