40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Mayener Großbrand: Brandermittler nehmen die Arbeit auf
  • Aus unserem Archiv

    MayenMayener Großbrand: Brandermittler nehmen die Arbeit auf

    Spurensuche in Schutt und Asche: In der niedergebrannten Lagerhalle im Industriegebiet "Mayener Tal" haben Brandermittler der Kriminalpolizei und ein Team einer Fachfirma aus Bochum damit begonnen, nach der Brandursache zu suchen.

    Auch ein speziell ausgebildeter Hund kam dabei zum Einsatz. Bis Ergebnisse der Ermittlungen vorliegen, könne es nach einem Feuer dieser Größenordnung aber zwei bis drei Wochen dauern, teilte die Polizei mit. hrö

    Kunststofffabrik in Bad Dürkheim in Flammen -100 Tonnen Granulat branntenDem Inferno entkommen: Großbrand in Mayen hat schlimme Folgen Großfeuer in Mayen: 100 Tonnen Grillanzünder abgebrannt [9. Update]Ermittlungen der Polizei dauern an: Wodurch brach Großbrand in Mayen aus?Großfeuer in Mayen: 100 Tonnen Grillanzünder abgebrannt [9. Update]weitere Links
    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    10°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 24°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige