40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Hybridrasenplatz in Nickenich: Es kann losgehen
  • Hybridrasenplatz in Nickenich: Es kann losgehen

    Nickenich. Der Ortsgemeinderat von Nickenich musste am Dienstagabend einen Nachtragshaushalt verabschieden. Der Grund dafür ist, dass bei der Planung des Etats für dieses Jahr nicht klar war, wann die Zuschüsse für den Umbau des Sportplatzes fließen und wann es losgehen kann. Es wurde daher nur mit einem Teilbetrag kalkuliert. Nun sind alle Zuschüsse zugesagt und der Ortsgemeinderat konnte den Gesamtauftrag vergeben. Aus Kostengründen hat er auch die Sanierung dreier Straßenabschnitte in einem vergeben. Auch dafür war zu wenig Geld eingeplant. Damit das dennoch möglich ist, musste der Haushalt um eine Verpflichtungsermächtigung ergänzt werden.

    Von unserer Redakteurin Yvonne Stock

    Diese beträgt 490 000 Euro und belastet das kommende Haushaltsjahr. Der Gesamtbetrag für Investitionskredite 2017 wuchs somit auf rund 751 000 Euro an. Am Ergebnis- und ...

    Lesezeit für diesen Artikel (341 Wörter): 1 Minute, 28 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Mayen/Andernach bei Facebook
    Regionalwetter
    Sonntag

    12°C - 24°C
    Montag

    10°C - 19°C
    Dienstag

    12°C - 21°C
    Mittwoch

    11°C - 21°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige