40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Förderprogramm: Es gibt schon viele Projektideen
  • Ortsentwicklung Planerin erläutert, was in Polch, Ochtendung und Münster-Maifeld umgesetzt werden könnte

    Förderprogramm: Es gibt schon viele Projektideen

    Polch. Nun wird es so langsam konkret. Für das Förderprogramm „Ländliche Zentren – Kleinere Städte und Gemeinden“ liegen die ersten Projektideen vor. Was kann in Polch, Ochtendung und Münstermaifeld – diese Orte kooperieren in dem Förderprojekt – umgesetzt werden? Diplom-Ingenieurin Ingrid Schwarz vom Planungsbüro WSW & Partner (Kaiserslautern) stellte mögliche Vorhaben kürzlich im Polcher Rathaus vor. Das „Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept“ (ISEK) beschreibt die ausgewählten Themenfelder und Schwerpunkte einer angestrebten Entwicklung.

    Oberste Priorität in der Stadt Münstermaifeld hat die Umgestaltung der Obertor- und Untertorstraße sowie die strukturelle und funktionale Verbesserung ihres Umfelds. Schlaglichtartig wurden weitere Bereiche und ihre Ziele aufgezeigt: Aufwertung ...

    Lesezeit für diesen Artikel (353 Wörter): 1 Minute, 32 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Mayen/Andernach bei Facebook
    Regionalwetter
    Dienstag

    10°C - 24°C
    Mittwoch

    11°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 22°C
    Freitag

    12°C - 25°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige