40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Bürgermeisterwahl auf dem Maifeld: Maximilian Mumm (SPD) mit 87,6 Prozent wiedergewählt
  • Bürgermeisterwahl auf dem Maifeld: Maximilian Mumm (SPD) mit 87,6 Prozent wiedergewählt

    VG Maifeld. Maximilian Mumm (SPD) hat die Wahl in der Verbandsgemeinde Maifeld überraschend deutlich gewonnen. Seine Mitbewerber Klaus Meurer (Grüne, 7,3 Prozent) und Horst Mahncke ("Ich tu's", 5,1 Prozent) sind völlig chancenlos. Wie der Wahlabend verlaufen ist, kann man in hier nachlesen.

    Für 18.15 Uhr rechnet die Verbandsgemeindeverwaltung mit ersten Zwischenergebnissen. 

    Die ersten Zwischenergebnisse liegen vor. Es sind 6 von 31 Stimmbezirken ausgezählt und Amtsinhaber Maximilian Mumm liegt haushoch in Führung. Auf ...
    Lesezeit für diesen Artikel (438 Wörter): 1 Minute, 54 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    x
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Mayen/Andernach bei Facebook
    Regionalwetter
    Sonntag

    3°C - 15°C
    Montag

    4°C - 17°C
    Dienstag

    8°C - 19°C
    Mittwoch

    8°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige