40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Zwei Schwerverletzte bei Unfall nahe Neuhäusel
  • Aus unserem Archiv

    NeuhäuselZwei Schwerverletzte bei Unfall nahe Neuhäusel

    Bei einem frontalen Zusammenstoß zweier Autos sind am Montagnachmittag, 3. August, bei Neuhäusel die beiden Insassen des vermutlich den Unfall verursachenden Fahrzeugs schwer verletzt worden.

    Gleich zwei Rettungshubschrauber mussten alarmiert werden, um die beiden jungen Männer (19 und 21 Jahre alt) schnell in umliegende Krankenhäuser zu bringen. Die drei Insassen im zweiten beteiligten Fahrzeug wurden nur leicht verletzt oder blieben sogar unverletzt. Der Unfall hatte sich gegen 15.35 Uhr auf der Landesstraße 309 zwischen Neuhäusel und Hillscheid auf der aus Richtung Montabaur gesehen zweiten Brücke über die Bundesstraße 49 ereignet.

    Warum das Fahrzeug des Unfallverursachers in den Gegenverkehr geriet, blieb unklar. Ein Gutachter ist eingeschaltet, um die Unfallursache zu ermitteln. Neben den Rettungshubschraubern waren rund 30 Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren, der Rettungsdienst und die Polizei aus Montabaur und Höhr-Grenzhausen im Einsatz. Offenbar musste ein Fahrzeuginsassen aus dem Auto befreit werden. Die Rettungshubschrauber landeten auf dem nahen Sportplatz. mm

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige