40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Zahl der Erstsemester steigt: 748 neue Studenten am Rhein-Mosel-Campus
  • Studium Zahl der Erstsemester steigt - Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften sind besonders beliebt

    Zahl der Erstsemester steigt: 748 neue Studenten am Rhein-Mosel-Campus

    Koblenz. 748 Studenten haben am Montag am Rhein-Mosel-Campus auf der Karthause ihr Studium an der Hochschule Koblenz aufgenommen. Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften sind besonders gefragt.

    Am Campus auf der Karthause haben gestern 748 Erstsemester ein Studium an der Hochschule Koblenz aufgenommen.  Foto: Peter Karges
    Am Campus auf der Karthause haben gestern 748 Erstsemester ein Studium an der Hochschule Koblenz aufgenommen.
    Foto: Peter Karges

    Zusammen mit den Studienanfängern an den beiden anderen Standorten der Hochschule Koblenz, in Höhr-Grenzhausen (13) und Remagen (352), konnte die Hochschule damit zum Sommersemester bislang 1113 Erstsemester begrüßen. „Die Zahl dürfte allerdings noch etwas ansteigen, denn erwartungsgemäß schreiben sich bis zum Ende der Frist am 31. März noch weitere Studierende ein“, betonte Kristian Bosselmann-Cyran, Präsident der Hochschule Koblenz. Gegenüber dem Vorjahr sind die Erstsemesterzahlen damit gestiegen, denn zur ersten Vorlesung des Sommersemesters 2016 konnte die Hochschule nur 1041 neue Studenten begrüßen.

    Die Gesamtzahl der Studenten der Hochschule Koblenz ist, verglichen zum vorherigen Wintersemester, allerdings leicht gesunken, von 9145 auf jetzt 9034 Frauen und Männer. Dafür gibt es zwei Gründe. So haben einerseits in den vergangenen Monaten sehr viele Studenten ihr Studium beendet. Und andererseits nehmen zum Sommersemester weniger Frauen und Männer ein Studium auf als zum Wintersemester. Vor Jahren hatte das Land Rheinland-Pfalz das Abitur vorgezogen, damit Abiturienten bereits im Sommersemester studieren können.

    Besonders großes Interesse wecken bei den Studenten dabei die Fachbereiche Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften. Im Fachbereich Sozialwissenschaften schrieben sich 222 zumeist junge Menschen für das Erstsemester ein, im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften zählte man sogar 332 neue Studenten. Die gestrige Einführungsvorlesung war für viele Erstsemester allerdings keineswegs die erste Veranstaltung an der Hochschule Koblenz. Nicht wenige Studenten haben an sogenannten Vorkursen bereits teilgenommen, um eventuelle Defizite vor allem in Mathematik auszugleichen. An der Hochschule Koblenz lehren zurzeit 165 Professoren und 291 Lehrbeauftragte.

    Von unserem Mitarbeiter Peter Karges

    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Koblenz bei Facebook
    Wetter
    Sonntag

    9°C - 20°C
    Montag

    7°C - 15°C
    Dienstag

    7°C - 14°C
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige