40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Polizei Koblenz: Ladendieb geschnappt - Wohnmobil streift Lkw - Auto verkratzt - Spiegel beschädigt - Betrunken am Steuer
  • Aus unserem Archiv

    KoblenzPolizei Koblenz: Ladendieb geschnappt - Wohnmobil streift Lkw - Auto verkratzt - Spiegel beschädigt - Betrunken am Steuer

    Verfolgungsjagd am Mittag - Gesamte Fahrzeugseite verkratzt - Wohnmobil streift Lkw - An zwei geparkten Autos Spiegel beschädigt - 43-Jähriger betrunken am Steuer.

    Ladendieb geschnappt

    Koblenz – Verfolgungsjagd am Mittag: Am Freitag, 25. Juli, machte sich ein Angestellter eines Elektrofachmarktes in der Innenstadt auf die Verfolgung eines Ladendiebs. Er informierte die Polizei – und gemeinsam mit den Beamten konnte der flüchtige 34-Jährige nach einer Jagd durch die Altstadt in der Hohenfelder Straße gestellt und vorläufig festgenommen werden. Auf den Koblenzer wartet nun ein Strafverfahren.

    Auto verkratzt

    Koblenz – Parkplätze sind in der Innenstadt oft Mangelware, vor allem am Samstagnachmittag. Zu einem Streit um einen der begehrten Plätze kam es an diesem Samstag, 26. Juli, gegen 17.30 Uhr im Parkhaus des Löhr-Centers in der Hohenfelder Straße. Einer der Beteiligten der Auseinandersetzung, ein 50-jähriger Autofahrer, parkte im Zuge der Auseinandersetzung sein Auto wieder um. Als er gegen 20 Uhr zum Parkdeck A 7 zurückkehrte, wo er sein Auto abgestellt hatte, musste er feststellen, dass dieses über eine gesamte Fahrzeugseite verkratzt war. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 0261/1030 zu melden.

    Wohnmobil streift Lkw

    Koblenz – Das war zu eng: Der bislang unbekannte Fahrer eines Wohnmobils streifte am Freitag, 28. Juli, um 9.20 Uhr mit seinem Fahrzeug in der Beatusstraße, Einmündung zur Domenicusstraße, einen Lastwagen, der dort geparkt war. Der Außenspiegel des Lkw wurde dabei beschädigt. Anschließend entfernte sich das Wohnmobil in Richtung Stadtmitte. Das Kennzeichen des Wohnmobils begann mit den Buchstaben "KO-JB" - mehr ist nicht bekannt. Zeugen melden sich bei der Polizei unter Telefon 0261/1030.

    Spiegel beschädigt

    Koblenz – Und noch mehr beschädigte Fahrzeuge: In der Schanzenpforte wurden am Freitag, 25. Juli, gegen 14.45 Uhr im Bereich der Häuser Nummer 23 und 25 gleich zwei geparkte Autos an den Außenspiegeln beschädigt. Aufgrund des Schadens ist davon auszugehen, dass dieser durch eine vorbeigehende Person mit Absicht verursacht wurde, teilt die Polizei mit und sucht nach Zeugen. Hinweise an die Polizeiinspektion Koblenz 1, Telefon 0261/1030.

    Mit Promille unterwegs

    Koblenz – Zu viel getrunken und dann noch gefahren: Bei einer Verkehrskontrolle am Samstagnachmittag, 26. Juli, auf der Karthause hielt die Polizei einen Autofahrer an, bei dem den Beamten gleich Alkoholgeruch auffiel. Ein Alkoholtest bei dem 43-Jährigen ergab einen Blutalkoholwert von mehr als zwei Promille. Auf der Wache wurde dem Mann daraufhin Blut entnommen und der Führerschein abgenommen. Den Koblenzer erwartet nun ein Strafverfahren.

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige