40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Pflastersteine aus Gehweg geklaubt
  • Aus unserem Archiv

    BoppardPflastersteine aus Gehweg geklaubt

    Das ist dreist: In den Morgenstunden am Donnerstag, 3 bis 5 Uhr, haben unbekannte Täter 70 bis 80 Pflastersteine aus dem Gehweg an der Bushaltestelle des Bürgermeister-Syree-Platzes in Boppard entfernt und in den angrenzenden Hecken verteilt.

    Im Gehweg blieb ein etwa zwei Quadratmeter großes und zehn Zentimeter tiefes Loch zurück. Zeugen, die zur Tatzeit Verdächtiges bemerkt haben oder durch den gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr gefährdet oder geschädigt wurden, sollen sich bei der Polizei Boppard, Telefon 06742/8090, melden.

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Freitag

    13°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige