40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Moselweiß: 72-jähriger Autofahrer
kollidiert mit 40-Tonner
  • Aus unserem Archiv

    MoselweißMoselweiß: 72-jähriger Autofahrer
kollidiert mit 40-Tonner

    Immenser Sachschaden, aber zum Glück nur ein Leichtverletzter: So fällt die Bilanz eines spektakulären Unfalls am Donnerstagvormittag in Moselweiß aus.

    Ein 72-jähriger Autofahrer war auf der B 49 in Richtung Stadtmitte unterwegs, als er aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem 40-Tonner kollidierte. Geschätzter Sachschaden: 65 000 Euro. Der Opel des 72-Jährigen erlitt Totalschaden, auch der Laster wurde erheblich beschädigt.

    Die B 49 musste für eine gute Stunde voll gesperrt werden, erst um 12.30 Uhr war die Fahrbahn wieder frei. Bis dahin hatte die Polizei eine örtliche Umleitung organisiert, sodass sich die Behinderungen laut Polizei in Grenzen hielten.

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Dienstag

    14°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige