40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Mittelrhein-Marathon: 2650 Sportler gehen an den Start
  • Aus unserem Archiv

    Mittelrhein-Marathon: 2650 Sportler gehen an den Start

    Region/Koblenz - Rund 2650 Sportler haben sich bislang für die Wettkämpfe (Marathon, Halb- und Inlinemarathon sowie Zehn-Kilometer-Lauf und Nordic Walking), die am Sonntag, 17. Mai, im Rahmen des Mittelrhein-Marathons stattfinden, angemeldet.

    Von unserem Redakteur Damian Morcinek 

    Erstmals, so betont Robert Kretzer, Organisationsleiter des Mittelrhein-Marathons, im Gespräch mit unserer Zeitung, ist der Zeitplan der Veranstaltung gestrafft worden, um den Bewohnern entlang der Strecke entgegenzukommen. Dennoch werden zeitweise wieder zahlreiche Straßen für den Verkehr gesperrt, damit die Wettkämpfe reibungslos über die Bühne gehen können.

    Koblenz: Der Marathon startet am Deutschen Eck um 8.30 Uhr. Rheinaufwärts bis zur Moltkestraße führt die Strecke zunächst am Konrad-Adenauer-Ufer entlang und durch die Rheinanlagen. Letztere sollen laut Organisator nur so weit für den Publikumsverkehr gesperrt werden, dass die Läufer ausreichend Platz zur Verfügung haben. Gesperrt sind für den Autoverkehr aber ab circa 7 Uhr die Moltkestraße sowie die Mainzer Straße vom Koblenzer Tor bis zum Schützenhof. Ab dem Schützenhof ist die Mainzer Straße bis zur Einmündung in die Bundesstraße 9 nur stadteinwärts gesperrt. Stadtauswärts können Verkehrsteilnehmer entlangfahren, um auf die Südbrücke zu gelangen. Gesperrt ist hingegen die Abfahrt von der Südbrücke auf die Mainzer Straße.

    Stolzenfels: Da die B 9 ab 7.30 Uhr gesperrt ist, kann der Koblenzer Stadtteil während der mehrstündigen Veranstaltung nur in Notfällen mit dem Auto erreicht werden.

    Rhens: Die Laufstrecke führt, von Koblenz kommend, von der B 9 in die Koblenzer Straße in Rhens und geht dort über in die Hochstraße und Mainzer Straße. Am Kreisel im Gewerbegebiet gelangen die Läufer wieder auf die B 9. Die Umgehungsspange der B 9 ist in Rhens nicht gesperrt, sodass eine Zufahrt über die dann wieder geöffnete L 208 aus Waldesch möglich ist. Offen soll auch ein Teil des Kreisels an der B 9 bleiben, sodass die westlich der Bundesstraße gelegenen Stadtteile über den Kreisel erreicht werden können. Über einen nicht asphaltierten Weg wäre theoretisch auch Brey erreichbar.

    Spay: Die Strecke führt in Spay von der B 9 über die K 78 und die Mainzer Straße durch die Ortsgemeinde. Somit kann Spay ebenfalls nur in dringenden Fällen mithilfe der Polizei erreicht werden.

    Boppard: In der Nähe des Remigiusplatzes befinden sich in Boppard nicht nur die Wende- und Startpunkte für den Marathon und Halbmarathon in Richtung Koblenz, sondern auch der Start des Inlinemarathons. Um 12.45 Uhr setzen sich die Skater zunächst in Richtung Süden in Bewegung. Deshalb wird die B 9 von 11.45 Uhr an zusätzlich von Boppard bis kurz hinter Hirzenach gesperrt, wo die Skater wenden, um nach Koblenz zu fahren.

    Generell ist die B 9 zwischen Koblenz-Oberwerth und Boppard am Sonntag von 7.30 Uhr bis voraussichtlich 15.30 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung soll aber, von Süden kommend, sukzessive wieder aufgehoben werden, sobald die letzten Teilnehmer die Strecke passiert haben. Es kann also sein, dass die Bundesstraße bereits von 15.30 Uhr zumindest teilweise wieder für den Verkehr freigegeben wird, teilt die Polizei Boppard gegenüber unserer Zeitung mit.

    Anlässlich des Mittelrhein-Marathons gibt es ein Bürgertelefon: 0261/201 68 35. Dort werden Fragen zu Absperrungen beantwortet. Weitere Infos unter  www.mittelrhein-marathon.de

    Mittelrhein-Marathon: Rund 3000 Sportler im Welterbetal Mittelrhein-Marathon: Kaiserwetter lockte 4000 Sportler ans Deutsche Eck Bilder vom HalbmarathonAuf Rollen: Bart Swings schwingt sich zum Sieg Halbmarathon: Christian Schmitz siegtweitere Links
    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige