40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Kuriose Versteigerung in Urmitz: Ein Wassergrundstück zu Weihnachten?
  • Kuriose Versteigerung in Urmitz: Ein Wassergrundstück zu Weihnachten?

    Urmitz. Haben Sie schon ein passendes Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebsten? Wie wäre es in diesem Jahr einmal mit etwas Exklusivem, zum Beispiel einem Wassergrundstück direkt am Rhein? Zufällig gibt es ein rund 755 Quadratmeter großes in Urmitz, das einen neuen Besitzer sucht und am 10. Dezember von einem Berliner Auktionshaus versteigert wird. Das Mindestgebot liegt bei 6000 Euro. Ein verlockendes Angebot!?

    Das Grundstück liegt in unmittelbarer Nähe zur Urmitzer Rheinbrücke mit tollem Ausblick aufs Schloss Engers. Es besteht laut Exposé des Auktionshauses Karhausen aus zwei wild bewachsenen Flurstücken (32/4 und 33/4) ...

    Lesezeit für diesen Artikel (385 Wörter): 1 Minute, 40 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Koblenz bei Facebook
    Wetter
    Donnerstag

    1°C - 6°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige