40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Koblenz: Vermisster ist wieder aufgetaucht
  • Koblenz: Vermisster ist wieder aufgetaucht

    Koblenz. Aufatmen bei den Angehörigen und beim Heimpersonal: Der seit Montagnachmittag vermisste Altenheimbewohner ist wieder wohlbehalten im Koblenzer Eltzerhof aufgetaucht. Sein Verschwinden hielt bis zuletzt auch die Einsatzkräfte in Atem.

    Koblenz - Aufatmen bei den Angehörigen und beim Heimpersonal: Der seit Montagnachmittag vermisste Altenheimbewohner ist wieder wohlbehalten im Koblenzer Eltzerhof aufgetaucht. Sein Verschwinden hielt bis zuletzt auch die Einsatzkräfte in Atem. Mit Hubschrauber und Spürhunden hatte man nach dem 82-Jährigen gesucht. Seine Spur verlor sich an einem Gleis am Hauptbahnhof.

    Mehr zum aktuellen Vermisstenfall und zur Koblenzer Vermisstenstatistik lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.

    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Koblenz bei Facebook
    Wetter
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige