40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Koblenz: Sechs Senioren ließen sich von Trickbetrügern nicht abzocken
  • Aus unserem Archiv

    KoblenzKoblenz: Sechs Senioren ließen sich von Trickbetrügern nicht abzocken

    Die Polizei warnt aktuell vor Betrügern, die vornehmlich Ältere um ihr Erspartes bringen wollen. Sechs Seniorin haben jedoch jüngst die Trickbetrüger durchschaut und sich umgehend an die Beamten gewandt.

    Foto: dpa

    Eine Welle sogenannter Enkeltrickversuche ist am Dienstag laut Polizei über Koblenz geschwappt. Vier Frauen und zwei ältere Männer, 76 bis 95 Jahre alt, wurden zwischen 15.30 und 16.40 Uhr von einer „Nichte“ angerufen, die angab in Geldschwierigkeiten zu stecken. In allen sechs Fällen wurden die Senioren stutzig, beendeten das Telefonat und verständigten die Polizei. Diese warnt ausdrücklich vor weiteren Betrugsversuchen und bittet vor allem Jüngere, ihre Eltern, Großeltern und sonstige ältere Bekannte zu warnen. Meist beginnt der Anruf mit den Worten „Rate mal, wer hier spricht“. Die Anrufer geben sich als Verwandte, Enkel oder gute Bekannte aus und bitten um Bargeld. Meist wird ein Notfall oder ein finanzieller Engpass vorgetäuscht, ein Hauskauf, Unfall oder ein plötzlicher Autokauf. Sobald der Betroffene zahlen will, wird ein Bote angekündigt, der das Geld abholt. Hat das Opfer den Betrag nicht zur Hand, wird es gebeten, zur Bank zu gehen und das Geld abzuheben. Weitere Infos zu diversen Betrugsmaschen gibt es unter www.polizei-beratung.de

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige