40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Koblenz: Polizeipräsident zeichnet elf Lebensretter aus
  • Koblenz: Polizeipräsident zeichnet elf Lebensretter aus

    Koblenz. Polizisten haben nicht nur einen anstrengenden und gefährlichen Beruf, sie müssen auch oftmals in Windeseile Entscheidungen von großer Tragweite treffen. Im Rahmen einer Feierstunde zeichnete nun Polizeipräsident Wolfgang Fromm elf Beamte, die in ihrem Dienst Menschen das Leben retteten, mit der Dankesurkunde des Polizeipräsidiums Koblenz aus.

    Von unserem Mitarbeiter Peter Karges

    Geehrt wurde Guido Sonnen von der Polizeiinspektion Koblenz 2. Der Polizeikommissar hatte am 1. Mai dieses Jahres eine 29-Jährige, die zuvor mit einem Auto einen Unfall ...

    Lesezeit für diesen Artikel (373 Wörter): 1 Minute, 37 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Koblenz bei Facebook
    Wetter
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige