40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Einbrecher treiben am helllichten Tag in Koblenz ihr Unwesen
  • Aus unserem Archiv

    KoblenzEinbrecher treiben am helllichten Tag in Koblenz ihr Unwesen

    Gleich drei Wohnungseinbrüche am helllichten Tag haben die Koblenzer Polizei am Samstag auf Trab gehalten.

    Koblenz - Gleich drei Wohnungseinbrüche am helllichten Tag haben die Koblenzer Polizei am Samstag auf Trab gehalten.

    Irgendwann zwischen 9.30 und 16.30 Uhr nutzte ein Unbekannter die Abwesenheit des Inhabers einer Wohnung in der Fritz-Michel-Straße. Der Täter hebelte die Eingangstür auf, entwendete jedoch offenbar nichts.

    Anders in der Baedekerstraße: Dort nutzte ein Einbrecher die 30-minütige Abwesenheit der Wohnungsinhaberin, die mit ihrem Hund spazieren war. Zwischen 15.30 und 16 Uhr stahl der Täter eine Handtasche mit 300 Euro, eine Bankkarte und einen MP3-Player. In der Münzstraße kam es irgendwann zwischen 15 und 18.40 Uhr zu einem Einbruch. Der Täter war über den Innenhof und die Terrasse in eine Wohnung gelangt und ließ mehrere technische Geräte und Geld aus einem Wandtresor mitgehen.

    Doch damit nicht genug: Unterhalb der Südbrücke brachen Unbekannte die Eingangstür eines Vereinsheims in der Nähe eines Sportplatzes auf. Die Beute: ein Zigarettenautomat. Bereits irgendwann zwischen Dienstag, 26., und Freitag, 29. Juli, verschafften sich Unbekannte außerdem Zugang zu einem Keller eines Wohnhauses auf der Niederberger Höhe. Immerhin: Gestohlen wurde nichts.

    Zeugen, die verdächtige Personen gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 0261/1031 zu melden.

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige