40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Betrunker Mann nackt in Vallendar unterwegs
  • Aus unserem Archiv

    VallendarBetrunker Mann nackt in Vallendar unterwegs

    Gleich zweimal von der Polizei Bendorf überprüft wurde ein Mann am Mittwoch, 2. April. Gegen 18.30 Uhr ging eine Meldung über einen betrunkenen hilflosen Mann bei der Polizei ein. Gegen 19.30 Uhr meldete eine Frau einen nackten Mann vor ihrer Haustür.

    Gleich zweimal von der Polizei Bendorf überprüft wurde ein Mann am Mittwochabend, 2. April, in Vallendar. Gegen 18.30 Uhr ging eine Meldung über einen betrunkenen hilflosen Mann bei der Polizei ein. Eine Überprüfung ergab, dass es sich um einen 56-Jährigen handelte, der sehr aggressiv und alkoholisiert war. Er gab an, in der Jahnstraße zu wohnen. Die Polizei sprach einen Platzverweis aus. Gegen 19.30 Uhr meldete eine Frau einen nackten Mann vor ihrer Haustür. Die Polizei stellte fest, dass es sich um jenen aus der Hellenstraße handelte. Ein Alcotest ergab 3,73 Promille. Nach seiner Ausnüchterung wurde er aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige